Soziale Kinder- und Jugendarbeit e.V.

 

HomeBüroEinrichtungenLokationKontaktSitemapImpressum
Geschichtsdaten des Vereins
11. Dezember 1953 Gründung des Vereins "Sozialistische Jugendheimstätten e.V.”
23. Oktober 1955 Einweihung des "Haus Falkenhorst" jetzt Friedrich-Wennmann-Haus (Heißen)
15. Februar 1959 Eröffnung des Jugendheims Nordstraße (Dümpten)
15. April 1961 Einweihung des Jugendheims Richard-Wagner-Straße (Speldorf)
13. September 1964 Eröffnung des Heinrich-Thöne-Hauses (Saarn)
12. Dezember 1980 Eröffnung des Jugendheims Leybankstraße (Winkhausen)
1. April 1981 Übernahme des Jugendheims Stadtmitte von der Stadt Mülheim an der Ruhr
28. Februar 1993 Schließung der Einrichtungen in Saarn und Speldorf und Umwandlung in Kindertagesstätten
1. Januar 2002 Reduzierung der Öffnungszeiten des Jugendzentrums Stadtmitte um 2 Tage pro Woche
1. Januar 2005 Umbenennung des Vereins in "Soziale Kinder- und Jugendarbeit e.V."
11. August 2008 Erneute Ausweitung der Öffnungszeiten des Jugendzentrums Stadtmitte auf 5 Tage pro Woche
Weitere Geschichtsinformationen:  Demokratie vor Ort – Ein Lesebuch zur Geschichte der SPD in Mülheim an der Ruhr

[Home][Büro][Einrichtungen][Lokation][Kontakt][Sitemap][Impressum]

© SKJ 2005